lap-land

eine paradoxie am netz ist, dass je mehr info zur verfügung steht, ich desto weniger info aufnehmen kann.
allein schon das beabsichtigte nachflussern des ursprungsthreads, plus günther-monolith, plus wahrscheinlichkeitshieroglyphie, plus eure eingaben, rechtfertigten eine prometheische ankettung an diesen elektronischen felsen. mit einem datenadler, der meine leberzeit pickt.

hab erst jetzt den lem-artikel im eingang * gelesen und dachte mir, hm, ok, wieder einer der großen, die bewusst auf das netz verzichten. ich selbst kenne eine menge, die das tun und so einen konservativen widerwillen gegen den datenfluß entwickelten, dass sie schon staunen, wenn bei mir zuhause der rechner immer an ist. dass das summen stört, gebe ich zu, und ich merke, der raum ändert seine weite, sobald das elektronische rauschen aufhört. wenn es dann aber heißt, oh, ich wüsste gerne, wo x damals in wonoch? wasgenau schrieb, und ich gebe das schnell ein, und muss nicht erst in die staatsbibliothek einchecken, dann passt es auch wieder.
aber dann sagt auch mal einer nee, lassmal, so, als ob ich jetzt beim herdrehen des laps so viel mühe investieren müßte, wie beim bierkasten aus dem keller holen. nee, lass mal. also nee, lass mal, das nervt mich. weil es im grunde nicht bedeuten soll, bitte tippe da jetzt nicht rum, während wir zusammen sitzen (das ist ne andere sache), sondern es heißt, ich will es gar nicht wissen.

was lem sagt: das macht mich dann nicht heiß.
nun ist es aber nicht so, dass wir vor wissenshitze ins schwitzen gerieten, wir erdlinge. allein, jedes offene fenster lässt eine tür zugehen, und sind zu viele offen, kommt man kaum mehr vor die tür.

das netz besteht aus datengarn (1) und löchern(o). aus blick und blinzeln. und was, von dem getier, das ich täglich an land ziehe, dann auf meinem teller landet, verspeist und verdaut wird, ist doch wieder nur genau das, was meine leberzeit verkraftet.

und dass die götter den feuerbringer anketteten … ich haute gerne, könnte ich, aus stein einen prometheus, in typischer pose, mit einem laptop auf den knien. ist bestimmt bereits geschehen, ich hab´s nur noch nicht im netz gefunden

mm/ll

* bezieht sich auf

http://www.heise.de/tp/artikel/2/2048/1.html,

in einem anderen forum besprochen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s