studio-technisch,

akustisch, dürfte es kaum unterschiede geben zwischen der graphisch dargestellten hüllkurve einer einlaufenden badewanne

und  der einer sickernden quelle. aus dem fels heraus.

gut, der hintergrundsound ist ein anderer, echo auch, aber die einzelnen lesbaren chiffres dürften ähnlich sein. (ja, an der stelle müsste ich mir vom fachmann fachrat zum fachjargon holen; oder wikisieren. aber eben mag ich nicht.)

der hauptunterschied dürfte in der lesbarkeit liegen. eine badewanne, die vollläuft, ist immanent. zweifelsfrei wird man aufstehen und sie stumm machen, es sei denn, man mag (nächtlichen) eimer-lappen-kummer.

eine quelle wird man laufen lassen. sie wird nicht das bedürfnis erwecken, aufzustehen um sie schalldicht zu machen, es sei denn, man ist schlafgestörter eimer-lappen-kümmerer, pardon, wenn sich das tendentiös anhört. bei halbwegs gegebener rückkoppelnder initial-intelligenz, also kopulierenden neu-neuronen mit den limbischen, alten, also, … (ich frage mich oft, ob ich mich anderen erkläre oder mir, mich selbst) … bei fluffigem verkehr zwischen altem ich und neuem, beim m o d e r ( n i s i e ) r e n , da wird die unendlichkeit der quelle gegenüber der akuten endlichkeit der badewanne meilenweit das ziel fließen übertreffen. fließen, a posteriori, mit stöpsel, oder a priori,  perpetuiert, entgrenzt.

 

der faktor zeit macht die ursuppe salzhaft.

hab das wasser abgedreht. mag der stöpsel tun, wonach ihm ist.

badewannenwasser haben endlichkeit und daher immanenz. quellen haben transzendenz.

meingott, manchmal frage ich mich, warum ich das so deutlich sagen will.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s